• Kostenlose Vorteilskarte
  • für die ganze Familie



zurück

Corona-Infos




Unterstützungen und Förderungen für Familien in der Corona-Krise

Auswirkungen auf Familien:

Die Corona-Krise hat auf Familien weitreichende Auswirkungen. Das Bundesministerium hat hierzu Antworten auf häufig gestellte Fragen ausgearbeitet. Um die Corona-Krise gemeinsam zu bewältigen und zusätzliche familiäre Krisen zu vermeiden, gibt es vom Land Kärnten zudem Tipps und Leitfäden für Familien mit Kindern sämtlicher Altersstufen.

Unterstützungen für Eltern:

Beratungshotline für Frauen und Mädchen: Hilfesuchenden Frauen und Mädchen steht eine kärntenweite Beratungshotline zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Die Hotline wurde von Kärntens Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen gemeinsam mit der Frauenhelpline und dem Frauenreferat initiiert, um Frauen und Mädchen in einer Zeit des erhöhten Bedarfs an Krisenintervention und Beratung noch besser unterstützen zu können. Die Beratungen erfolgen kostenlos, individuell und auf Wunsch auch anonym: 0660 / 244 24 01. Mehr Infos

Finanzielle Hilfen für Eltern:

Bund:

• Familien, die aufgrund der Corona-Krise von Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit betroffen sind, können eine Unterstützung aus dem Corona-Familienhärteausgleich beantragen.

Land Kärnten:

• In Not geratene Kärntnerinnen und Kärntner können um Hilfe in besonderen Lebenslagen (HIBL) ansuchen.

• Finanzielle Unterstützung für die Ferienbetreuung 2020: Um Kindern auch in diesem besonderen Jahr ein Ferien-Camp oder Ferienlager zu ermöglichen, können Familien mit wenig Einkommen um eine finanzielle Unterstützung beim Familienreferat des Landes Kärnten ansuchen. Mehr Infos

Posted in service, service1 on Nov 10, 2017